Beiträge

(kivo) Auf die Technik kommt es an. Und auf die Haltung. Dekan Ralph Hartmann ist deshalb bekenntnishaft unterwegs mit dem KIRCHENRAD. Davon wünscht er sich noch viele weitere auf Mannheims Straßen. http://www.ekma.de

Bild könnte enthalten: 1 Person, Fahrrad und im Freien

(kivo) Ist die Personalauswahl nach Konfession für den Arbeitgeber Kirche legitim? Zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs sagt Dekan Ralph Hartmann: "Mit diesem Urteil können wir gut leben". http://www.ekma.de/Neuigkeiten/ne_id/2969/backLink/,,

Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille, Anzug und Nahaufnahme
Beiträge

(kivo) Der Staffellauf FRIEDEN GEHT! setzt sich ein für eine friedliche Welt. Am 24.+25. Mai 2018 ist Mannheim Teil der rund 1.100 km langen Etappe durch Deutschland. Geht und lauft mit! Infos dazu unter facebook.com/friedengeht

"Die Logik von Gewalt und Vergeltung durchbrechen", sagt Dekan Ralph Hartmann. "Es ist erschreckend, was wehrlosen Menschen in Syrien Tag für Tag angetan wird. Die Reaktionen der "zivilisierten Welt" in Form von Bomben und Raketen sind dabei keineswegs ziviler. Außer vergeltenden Militärschlägen fällt uns nichts ein, wir drehen mit an der Spirale der Gewalt. Syrien braucht eine lebenswerte Zukunft und braucht dazu die Solidarität zivilisierter Staaten, die sich konsequent mit zivilen Mitteln für diese Zukunft einsetzen."
Infos: http://www.ekma.de/Neuigkeiten/ne_id/2968/backLink/,,

Bild könnte enthalten: 8 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

(kivo) Eine gute Nachricht: Mehr als die Hälfte der Jugendlichen glauben an Gott. Sie setzen sich dabei kritisch mit der Institution Kirche auseinander und - für viele vielleicht überraschend - unterscheiden zwischen Glaube und Religion. "Der Glaube hat eine verbindende Kraft über die Grenzen von Religion und Konfession hinweg", sagt Dekan Ralph Hartmann. "Umso wichtiger, dass wir als Kirche einen öffentlichen Raum für den Dialog und die Begegnung mit anderen Religionen und Glaubensvorstellungen bieten." https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-laender…

(kivo) Seit mehr als acht Jahren arbeitet er im Mannheimer Diakonissenkrankenhaus. Wie es sich anfühlt, als Muslim in einem christlichen Krankenhaus zu wirken, davon erzählt Dr. Senad Hadziselimovic am Sonntag, 15. April, um 10 Uhr in einem Predigtgespräch. Zu dem Gottesdienst in der Kapelle des Diakonissenkrankenhauses lädt die ökumenische Klinikseelsorge alle Interessierten ein. http://www.ekma.de/Veranstaltung_detail/ev_id/11593

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht und im Freien

(JeLa) Neue Regierung, neue Politik?
Wir laden Sie herzlich zur Info- und Diskussionsveranstaltung ein.
Zu Gast hat das Mannheimer Arbeitslosenzentrum (MAZ) in der Reihe "Das sozialpolitische Mittwochsgespräch"
Wolfgang Katzmarek, Kreisvorsitzender SPD Mannheim.
Mittwoch, 11. April um 19 Uhr in der Diakoniekirche Luther. ...
Moderation: Klaus-Peter Spohn-Logé, KDA Mannheim
http://www.ekma.de/Veranstaltung_detail/ev_id/11588

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: im Freien
Diakonie Mannheim

Neue Regierung, neue Politik?
Sozial- und arbeitsmarktpolitische Vorhaben der großen Koalition auf dem Prüfstand

Wir laden Sie herzlich zur Info- und Diskussion...sveranstaltung am 11. April um 19 Uhr, in die Diakoniekkirche Luther, ein.
Zu Gast: Wolfgang Katzmarek, Kreisvorsitzender SPD Mannheim. Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.diakonie-mannheim.de/aktuelles-detail.html…

Mehr anzeigen

(kivo) Nichts auf der Welt, war Martin Luther King überzeugt, sei gefährlicher als aufrichtige Ignoranz und gewissentliche Dummheit. Zu Ehren des Predigers, Bürgerrechtlers und Friedensnobelpreisträgers, der heute vor 50 Jahren ermordet wurde, findet am 8. April um 11 Uhr dieser Gottesdienst statt. #Ihaveadream.

APR8
So 11:00 UTC+02CityKirche Konkordien
10 Personen sind interessiert

(kivo) Er steht zwar nicht in der Bibel, gehört wie die bunten Ostereier aber zum Osterfest dazu: Der Hase, ein Symbol des Frühlings, fehlt in kaum einem Osternest. Aus Schokolade lässt er sich auch vegan genießen 😉.

Frohe Ostern? Warum bemalen wir Ostereier, warum gehört Ostern zu einem der wichtigsten Feste im Kirchenjahr und was hat es mit dem Osterfeuer auf sich? Hier finden Sie eine anschauliche Erklärung - in diesem Sinne - Frohe Ostern!
https://www.diakonie.de/…/ostern-von-der-fast-veganen-fast…/

Das wichtigste Fest im Kirchenjahr und ein Familienereignis: Ostereier bemalen und verstecken und Osterfeuer feiern. Wie diese Bräuche entstanden sind und warum der Osterhase evangelisch ist, erfahren Sie hier.
diakonie.de

(kivo) Über den Dächern von Mannheim warten auch sie auf die Sonne. Denn auf M1 liefern jetzt 96 Photovoltaik-Module Strom für das Haus der Evangelischen Kirche. Reden und Handeln. Aktiv die Schöpfung wahren. Mehr Infos zum "sonnigen Strom" gibt es auf www.ekma.de

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, im Freien

Woman at work: Die Mannheimer Künstlerin Bettina Mohr hat sich intensiv mit der Versöhnungskirche auseinandergesetzt - und eine Installation mit Farbwerken und einer "Christussonne" geschaffen. Auf dem Foto trägt sie gerade Struktormasse auf die Scheibe auf. Später wird die "Sonne" mit Blattgold versehen.

Diese besondere Installation wird im Rahmen von "Kirche im Kirchenraum" feierlich präsentiert am 22. April. In der von Helmut Striffler entworfenen Versöhnungskirche wirken dabei mit:
Eröffnung: Pfarrer Uwe Sulger, Einführungsgespräch: Ursula Dann (Kunsthistorikerin), Bettina Mohr (Künstlerin), Johannes Striffler (Architekt), Uwe Sulger (Pfarrer), Orgel: Karl-Heinz Breitenberger.

APR22
So 17:00 UTC+02VersöhnungskircheMannheim, Deutschland
14 Personen sind interessiert

(kivo) Eröffnung MARCHIVUM im Hochbunker. Ein magischer Ort, eine wunderschöne Metamorphose, ein Lernort, der in den gläsernen Obergeschossen grossartige Ausblicke beschert. Hier ein Blick auf eine unserer Kirchen - wer erkennt sie? Welche ist es? #Marchivum

(JeLa) Friedensmesse trifft Sufi-Musik und tanzende Derwische in der CityKirche Konkordien: Kirchenchor, Sufi-Ensemble und Derwische beim Antikriegsstück "The Armed Man - a Mass For Peace" von Karl Jenkins - aufgeführt am Samstag, 17. März um 19 Uhr in der Mannheimer CityKirche Konkordien. Die Aufführung unter der Schirmherrschaft von OB Dr. Peter Kurz erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Integration und interreligiösen Dialog e.V. (Foto:Thomas Henne)
weitere Infos finden Sie unter: www.ekma.de

Bild könnte enthalten: 13 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Innenbereich

(kivo) Impressionen vom Danke-Abend für unsere tollen Helfenden bei der diesejährigen Vesperkirche.

(kivo) Gedeckte Tische, leckeres Essen, freudiges Wiedersehen, fröhliches Miteinander: Danke-Abend im Haus der Evangelischen Kirche für die Helfer der Vesperkirche 2018. Mehr als 120 sind gekommen. Auch Ursula Kleber, die seit 20 Jahren mithilft. Dafür gab es ein großes Dankeschön samt Blumenstrauß und einem Porträtfoto von Alexander Kästel, der hier auch zu sehen ist. "Auf jeden von Ihnen kommt es an", danken die Pfarrerinnen Ilka Sobottke und Anne Resseln den Gästen. #Vesperkirche

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen

Tolle Aktion zum #Weltfrauentag! Zeigt uns, wie viel Zuspruch wir von den vielen Menschen aus Mannheim bekommen, unser Anliegen von Amalie Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution und die Beratung für Frauen in Not wahrnehmen. Über 2000 Taschen sind gesammelt worden. Kommt auf den Paradeplatz, bis 15 Uhr wird verkauft!

Du hast scheinbar Probleme beim Abspielen dieses Videos. Versuche in dem Fall, deinen Browser neu zu starten.
Schließen
Gepostet von Diakonie Mannheim
244 Aufrufe
244 Aufrufe
Diakonie Mannheim

Und es geht los: Ute Münch und Julia Wege eröffnen den Handtaschenverkauf zum #Weltfrauentag. Der Verkaufserlös geht an Amalie. Kommt auf Paradeplatz Mannheim!

(kivo) Pfarrerin Heike Springhart ist "die Neue" im Pfarrerinnen-Team der CityGemeinde Hafen-Konkordien. Am 11. MÄrz um 11 Uhr predigt sie in der CityKirche Konkordien (R2) über "was wirklich zählt". Mannheim gefällt ihr schon jetzt. Es sei "das Ruhrgebiet Badens" findet sie und meint das ausschließlich positiv. Da ist was dran, oder?!
http://www.ekma.de/Neuigkeiten/ne_id/2953/backLink/,,

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht, Brücke und im Freien

(kivo) Großartig, dass "Anders" bei seiner Tour 2018 auch in Mannheim auftritt. Tipp für alle, die sie noch nicht erlebt haben: ANHÖREN KOMMEN!

MRZ10
Sa 20:00 UTC+01Johannes Calvin Gemeinde MannheimMannheim, Deutschland