Videos
Im letzten Heimspiel empfieng der TSV Möttingen den FC Maihingen. Ein unangenehmer Gegner für den TSV war Maihingen schon immer und beide Mannschaften starteten mit viel Ehrgeiz, um sich die drei Punkte zu sichern. Schon früh gelang es dem TSV Möttingen in Führung zu gehen. In der achten Minute pfiff der Schiere Freistoß für Möttingen in ca. 30 Meteren Torentfernung. Kerscher Simon konnte diesen traumhaft verwandel, wie im Video zu sehen ist. Maihingen ließ sich jedoch nicht beeindrucken und hielt dagegen. Chancen gab es auf beiden Seiten genug. Maihingen konnte ausgleichen und das Spiel blieb spannend und sehenswert. Der TSV wollte den Sieg und kam öfters gefährlich vors gegnerische Tor. Wieder war es Kerscher S. der zur 2:1 Führung ausholte. Maihingen musste nun nachlegen und kämpfte sich vor. Kurz vor Spielende wurde ihr Kampfgeihst belohnt. Maihingen konnte durch ein starkes Freistoßtor zum letztlich verdienten 2:2 ausgleichen. (Viedeo wird auf Wunsch eingestellt) Beim TSV stachen Kerscher S. und Husel C. mit sehr guter Leistung heraus. Der TSV spielte drei starke Spiele in Serie und wie hoffen auch am letzten Spieltag in Niederhofen ein gutes Spiel zu sehen, für die Fans und als gelungenen Saisonabschluss.
50
4
Freistoß zum 2:2 Ausgleich gegen Maihingen!
13
1
Freistoß zum 4:1
27
Beiträge