Bewertungen
Pemuteran.org - Das reale Leben im Paradies hat noch keine Bewertungen.
Teile anderen deine Meinung mit
Beiträge

Liebe Besucher unserer Internetseite! Leider wurde diese Ziel eines Hacker-Angriffs, weswegen wir nun auf unsere Facebook Seite umleiten. Da uns die für eine Wiederherstellung notwendigen Ressourcen fehlen, wird es wohl auch zukünftig dabei bleiben. Die Inhalte der Vergangenheit sind damit nicht mehr direkt zugänglich. Für Interessierte gibt es die Möglichkeit unter http://web.archive.org/web/*/pemuteran.org zu recherchieren. Wir werden Euch natürlich auf diesem Weg über den ...Fortgang der Projekte in Pemuteran auf dem Laufenden halten. Es tut uns leid für die möglichen Umstände, aber „shit happens“!

Dear visitors of our website! Unfortunately, this website was target of a hacker attack. Therefore we are now redirecting to our Facebook page. Since we don’t have the resources necessary for a restoration, this practice will probably continue to remain in the future. The contents of the past are thus no longer directly accessible. For those interested, you can search at http://web.archive.org/web/*/pemuteran.org. We will of course keep you up to date on the progress of the projects in Pemuteran. Sorry for the inconvenience, but shit happens!

Mehr anzeigen
This calendar view maps the number of times http://pemuteran.org was crawled by the Wayback Machine, not how many times the site was actually updated. More info in the FAQ.
web.archive.org

DANKE an alle Sponsoren und Freunde der SD4 für ein erfolgreiches Jahr, in dem viel erreicht wurde. Euch allen Frohe Weihnachten und Auf Wiedersehen in 2017!
THANK YOU to all sponsors and friends of SD4 for a successful year 2016! Merry Christmas to all of you - see you next year in Pemuteran!

Bild könnte enthalten: 25 Personen, Personen, die lachen
Beiträge

Wir konnten die bekannte „Moskito-Lady“ Trudy Rilling-Collins dafür gewinnen, einen Studientag für unsere Schüler durchzuführen. Vom spannenden Vortrag über Lebenszyklus und natürliche Bekämpfung der gefährlichen Aedes Mücke über „learning by drawing“ und das Suchen versteckter Brutplätze bis hin zum Highlight – dem Betrachten der Larven durchs Mikroskop – waren die Kinder unglaublich motiviert und begeistert bei der Sache. Wir hoffen, dass sie das neue Wissen an ihre Familie...n weitergeben und dazu beitragen, die Übertragung von Denguefieber einzudämmen. Grosser Dank an Trudy, Dewa, Komang, John und Jann – und an alle, die unsere Schule unterstützen!
Pilot project: Anti Mosquito Day
We were very happy that Trudy Rilling-Collins, the famous “Moskito Lady”, did a one-day education at our school. Ongoing from the exciting lecture on the life cycle and the natural control of the dangerous Aedes mosquito through "learning by drawing" and the search for hidden breeding grounds to the highlight - looking at the larvae through the microscope - the children were incredibly motivated and enthusiastic about the topic. We hope that they will pass on the new knowledge to their families and thereby contribute to fight against Dengue fever. Many thanks to Trudy, Dewa, Komang, John and Jann - and to all those who support our school!

Mehr anzeigen

Weiteres Hilfsprojekt in Pemuteran: Mikro-Geschäfte - Another help project in Pemuteran: micro business
Gemeinsam mit meinem hoch geschätzten balinesischen Arztkollegen Dr. Nyoman – der auch die „kleinen Doktoren“ an unserer Schule SD4 mit ausbildet- und meinem Mann unterstützen wir sehr arme Familien der Region, deren Familienmitglieder aufgrund von Erkrankungen oder Unfall nicht in der Lage sind, zu arbeiten und ihre Situation zum Besseren zu wenden. Neben der möglichen me...dizinischen Versorgung geben wir Hilfe zur Selbsthilfe, indem jede Familie drei kleine Ferkel erhält sowie das Material zum Bau eines Stalls und Futter für die ersten Monate: durch den Verkauf der Tiere nach wenigen Monaten Aufzucht kann nach und nach ein kleines Geschäft aufgebaut werden mit regelmässigem bescheidenen Einkommen. In Abständen werde ich über die Familien berichten. Wer mehr dazu wissen oder sogar mithelfen möchte: herzlich willkommen!
The " micro business" project
Together with my esteemed colleague, the Balinese physician Dr. Nyoman, who also helps to teach the “little doctors” of our school SD4 - me and my husband support very poor families of the region, whose family members are unable to work and to turn their situation for the better due to disease or accident. In addition to possible medical care we want to help them to create an own small business: every family receives three little pigs and the material for the construction of a stable inclusive feed for the first time. The sale of the animals after a few months rearing may gradually build up by a small business with a regular modest income. From time to time I will report on the families. Who wants to get more information or even wants to help: you are very welcome!

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 1 Person, Baum, Menschenmasse, Himmel und im Freien

Deutsch-English-bahasa Indonesia
Einweihung der ersten Schul-Voliere auf Bali.Auf Bali bzw. in Indonesien ist es alte Tradition, dass nahezu jede Familie Singvögel in kleinen Käfigen hält. Dank der Unterstützung eines Sponsors konnte in der SD4 die erste grosse Voliere angelegt werden, in der den Schulkindern eine artgerechtere Haltung der Vögel gezeigt wird, welche nach der Aufzucht freigelassen werden. Das betrifft auch die Haltung von Kaninchen, die inzwischen ebenfalls se...hr gerne als Haustiere gehalten werden.
First school aviary in Bali.In Bali and Indonesia, it is an old tradition that almost every family keeps songbirds in small cages. Thanks to the support of a sponsor, the first large aviary was built in the SD4. There a more appropriate farming of the birds can be taught to the schoolchildren and there is a program to release them. This also affects the farming of rabbits, which are more and more popular as pets.
Sekolah Dasar Negeri 4 Pemuteran salah satu Sekolah Dasar yang pertama memiliki kandang burung di bali, hampir setiap keluarga memelihara burung di kandang yang kecil .Namun berkat dukungan dari sponsor ,aviary pertama di terapkan di SDN 4 Pemuteran kita ingin tumbuhkan pada peserta didik untuk mencintai hewan khususnya burung dan lingkungan yang bisa dijadikan sumber belajar (alam takambangnya jadi guru).Selain itu pula kami memelihara Kelinci dan kedepan ingin lebih banyak memelihara hewan peliharaan.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen, Baum, Pflanze und im Freien

Auch das gehört zur Grundschulerziehung: Am Sonntagmorgen um 7 Uhr wird der Strand sauber gemacht!
This also belongs to elementary school education: on Sunday mornings at 7am our pupils clean up the beach!

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht und im Freien

Umwelt-Erziehung an der SD4 Pemuteran
Die langjährige Arbeit, die Direktor und Lehrer der SD4 in die umweltgerechte Umgestaltung ihrer Schule gesteckt haben, wurde nun anerkannt: Die SD4 ist ab sofort ökologisches Vorbild für alle Elementarschulen auf Bali und wird in zwei Jahren am indonesienweiten Wettbewerb teilnehmen. Neben einem Wassernutzungssystem für Brauchwasser, strikter Mülltrennung mit Kompostierung des organischen Mülls, Arealen mit Nutz-und Heilpflanzen und Bien...enzucht hat beispielsweise jede Schulklasse ihren eigenen Gartenanteil, für den die Kinder verantwortlich sind. „Es ist wichtig, dass die Kinder täglich miterleben, wie wir alle mit unserer Umwelt umgehen sollten. Nur so wird umweltgerechtes Verhalten für sie selbstverständlich, sie behalten es bei und geben auch in ihren Familien ein gutes Beispiel“ sagt Direktor Gede.
Environmental education at the SD4 Pemuteran
Many years of work that the director and teachers of SD4 have invested in eco-transformation of their school, have now been estimated: The SD4 is the ecological model for all elementary schools in Bali and in two years the school will participate in the Indonesia-wide competition. In addition to a water re-use system, strict separation of waste with composting of organic waste, areas with livestock and medicinal plants and beekeeping for example, each class has its own garden area, for which the children are responsible. "It is important that children experience daily how we all should deal with our environment. Only in this way environmental behavior will become natural for them, they will keep it in and also give a good example inside their families, "says Director Gede.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die stehen und im Freien

Education for our youngsters - Nachhilfe für unsere Jüngsten
Dank Eurer Spenden war es uns möglich, ab dem neuen Schuljahr eine junge Lehrerin - Kadek - einzustellen, die sich ganz speziell um die Jüngsten kümmert. Sie ist zudem ausgebildet, um Lese-/Rechtschreibschwäche zu erkennen und diese Kinder entsprechend zu fördern. Legasthenie ist auf Bali nahezu unbekannt, und diese Kinder hätten sonst keine Chance, die Grundschule zu durchlaufen.
Thanks to your donations we were able to employ Kadek, a young teacher who is specialized to take care about the youngest ones. She is educated to recognize and give education for those children who are suffering from dyslexia. This is nearly unknown in Bali, and otherwise the children would not have a possibility to finish elementary school.

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht, Pflanze, Baum, im Freien und Text

Non scholae sed vitae... - Elementary education for life
Als erste Grundschule auf Bali führte die SD4 Pemuteran einen Informationstag zu sehr aktuellen Themen durch: die Polizei klärte über die Gefahren von Drogen auf, und Mädchen und Jungen erhielten Sexualkundeunterricht.
Interessierte erhalten ausführliche Info unter info@pemuteran.org
The elementary school no. SD4 in Pemuteran was the first in Bali to provide information concerning actual problems: the police gave explanations about drugs, and girls and boys received sexual education.
Interested people will get more information on request at info@pemuteran.org

Bild könnte enthalten: 1 Person, Innenbereich
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Innenbereich
Bild könnte enthalten: 13 Personen, Innenbereich

Liebe Freunde der SD4 Schule in Pemuteran!
Wieder einmal sind wir überwältigt von eurer Hilfsbereitschaft und möchten allen "großen" und "kleinen" Helfern von Herzen danken!
Zum Abschluss des Jahres ein Bericht von Michelle und Tobias, die uns bereits zusammen mit Marianne und Richard im August besucht haben. Marianne und Richard unterstützen eine Junglehrerin für ein Jahr und ermöglichen uns ein weiteres Projekt, das im kommenden Jahr durchgeführt wird. Michelle und Tobias h...

Weiterlesen
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die stehen und im Freien

Spende einer deutschen Schulleiterin

Einen überaus herzlichen Empfang erhielt die deutsche Schulleiterin Christel Schmidt-Timmermann zusammen mit ihrer Familie, als sie in der Elementarschule SD4 in Pemuteran eine Spende in Höhe von 525 Dollar überreichte.
Die Schulleitung und die Schülerinnen waren auf den Besuch bestens vorbereitet und empfinden ihre Gäste mit Blumengebinden und einer äußerst gelungene Vorführung eines balinesischen Tanzes durch drei Schülerinnen. Der Schu...lleiter der Schule, Bapak Gede Maharta, beantwortete Frau Schmidt-Timmermann viele Fragen zum dortigen Schulsystem und führte sie durch das gesamte Schulgebäude einschließlich des Green Rooms und der Bücherei.
Die Schulleiterin aus Deutschland war im August des Jahres pensioniert worden und hatte zum Teil auf Geschenke verzichtet, um ein Schulprojekt zu unterstützen. Sie entschied sich für Bali, da ihr Sohn seit 2 Jahren in Ubud arbeitet.
Sie wolle – so ihr Anliegen - nach 39 Jahren als Lehrerin und in der Schulleitung ein Stück des Glücks weiter geben, das sie selbst in ihrem Leben auch durch ihre Schülerinnen und Schüler erfahren durfte.
Laut Aussage des Direktors soll die gespendete Geldsumme in Kooperation mit Partnern für ein Gesundheitsprojekt eingesetzt werden.

C. Schmidt-Timmermann
Haubergweg 11
58640 Iserlohn
Schmidt-timmermann@t-online.de

Anmerkung: Wir danken ganz herzlich für diese Spende! Zusammen mit dem Schulkomitee wurde beschlossen, dass das Geld für die Gesundheitserziehung der Schüler eingesetzt wird. Näheres dazu bei der Umsetzung.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Innenbereich

Smoking forbidden!
Once again, the SD4 assumes a pioneering role in Pemuteran: the entire school area was declared smoke-free zone. This is not self-evident in Bali, and in general in Indonesia. Almost all teachers smoke, and in some cases, unfortunately, even during class. Therefore, it was the school magazine of Bali worth a separate article to report on this development.
The principle is the same as with other actions at this school: if you learn certain behaviors as a chi...ld, you can internalize them much better than later in life, and also the rest of the family gets "educated" by the school children.
The pupils love to admonish the adults immediately if they dare to light a cigarette on the school grounds. No, not here! This ban applies to the teachers as well as to the parents and the committee members who meet at school, and of course also to visitors.
The resonance of the magazine readers was high and completely positive. Hopefully this will become an example for more schools!

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 4 Personen

Rauchfreie Zone
Wieder einmal übernimmt die SD4 in Pemuteran eine Vorreiterrolle: das gesamte Schulareal wurde zur rauchfreien Zone erklärt. Das ist auf Bali und generell in Indonesien keineswegs selbstverständlich. Nahezu alle Lehrer rauchen, und das zum Teil leider sogar während des Unterrichts. Daher war es dem Schulmagazin von Bali einen eigenen Artikel wert, über diese Entwicklung zu berichten.
Das Prinzip ist dasselbe wie auch bei anderen Aktionen der Schule: wer als Ki...nd bestimmte Verhaltensweisen lernt, kann diese wesentlich besser verinnerlichen als im späteren Leben, und außerdem wird die restliche Familie gleich "miterzogen".
Die Schülerinnen und Schüler lieben es, die Erwachsenen unverzüglich zu ermahnen, wenn sie es wagen, auf dem Schulgelände eine Zigarette anzuzünden. Sowas gehört sich hier nicht! Das gilt außer für die Lehrer auch für Eltern und Komiteemitglieder, die sich zu Versammlungen in der Schule treffen, und natürlich auch für Besucher.
Die Resonanz der Leser und Leserinnen des Magazins war hoch und durchwegs positiv. Wir hoffen, dass dies Beispiel "Schule macht".

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 4 Personen

„Mr. Mark Cup“ 2015
Seit seiner Mitarbeit in der SD4 vor zwei Jahren sponsert Mark jedes Jahr vor Beginn des neuen Schuljahres einen Fußball-Cup, denn auch auf Bali sind nahezu alle Jungs begeisterte kleine Fußballer. In diesem Jahr ermöglichte er die Ausrichtung eines Wettkampfes zwischen allen 5 Grundschul Mannschaften der Region, was riesigen Anklang bei Groß und Klein fand.
Die Trophäen wurden vom Bürgermeister persönlich übergeben. „Unsere“ Mannschaft sieht auf dem leider nicht sehr guten Foto noch etwas erschöpft aus, ist über den zweiten Platz aber sehr glücklich.

Bild könnte enthalten: 9 Personen
Bild könnte enthalten: 1 Person

Sind sie nicht grossartig? Damit sind nicht nur die wunderbaren jungen Frauen gemeint, die hervorragende Arbeit für die SD4 leisten, sondern auch diejenigen, die zum Teil seit Jahren regelmässig dazu beitragen, dass unsere Junglehrerinnen überhaupt bei uns arbeiten können.Für das Dankesfoto haben Putu Sri, Luh Ngariani, Iluh Budi und Putu Emi extra ihre Festtagssarongs angelegt und grüssen Simon und Eva mit Yves und Lena sowie Anja und Birgit!
Aren't they just great? Not only... the wonderful young women are meant who do an excellent job for SD4, but also those who contribute regularly since years to ensure that our young teachers are enabled to work with us.For the "Thank You Photo" Putu Sri, Luh Ngariani, Iluh Budi and Putu Emi specially wear their festive sarungs and send greetings to Simon and Eva with Yves and Lena as well as to Anja and Birgit.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 11 Personen, Personen, die lachen

DANKE an Christine und Heinz, die uns wie schon in den vergangenen Jahren wieder grosszügig unterstützt haben! Unser nächstes Ziel, die "grünste" und umweltbewussteste Schule auf Bali zu werden, können wir dadurch engagiert weiter verfolgen.

Bild könnte enthalten: 13 Personen

Rückkehr in die SD4

Dass mein Praktikum in der SD4 und somit auch mein letzter Aufenthalt auf Bali schon so lange zurück liegen, kann ich erst glauben als ich in Denpasar aus dem Flugzeug steige. Umso aufgeregter bin ich und umso mehr freue ich mich nun auf die Rückkehr nach Pemuteran und auf das Wiedersehen mit Pak Gede, den Schülern und den Junglehrerinnen der SD4.

Begleitet von Ines, fahre ich am Montagmorgen in die Schule, wo wir schon gespannt von Pak Gede erwartet werde...n.
Das Wiedersehen ist sehr herzlich und man merkt deutlich, dass Pak Gede es kaum erwarten kann uns herumzuführen. Denn die SD4 wäre nicht die SD4, wenn sich in 8 Monaten nicht einiges getan hätte. Der Wettbewerb zum Thema „Umwelt“ wurde während meiner Abwesenheit gewonnen und hat deutliche Spuren hinterlassen: der Medizingarten wurde vergrößert, von den Bäumen hängen Blumenbehälter aus recycelten Plastikflaschen und im Schulhof zwischen den Klassenzimmern ist ein Teich entstanden, um den herum die Kinder nun ihre Pause geniessen können.
Als wir alles bestaunt haben, führt uns Pak Gede zu seinem persönlichen Highlight, dem „Green House“, wo er die Gäste der SD4 und nun uns auf einen Tee einlädt.
Das „Green House“ macht seinem Namen alle Ehre, denn es ist nicht nur von Pflanzen, Blumen und Kakteen umgeben, sondern wird zudem auch als Freiluftklassenraum für den Biologieunterricht verwendet. Dort können die Kinder die Besonderheiten und den Nutzen der Pflanzen vor ihrer eigenen Haustür am besten Beispiel lernen und praktisch anwenden.
An der Wand hängt zudem eine Pinnwand mit allerhand Fotos der SD4, von den schwierigen Anfangsjahren bis jetzt – Anschauungsmaterial für die Gäste und um sich vor Augen zu halten, was die Schule in den Jahren alles erreicht hat.

Nachdem wir den Tee getrunken haben, läutet die Pausenglocke und wir haben die Möglichkeit die Kinder zu begrüßen, die sich sehr freuen uns wiederzusehen. Besonders meine fleißigen Englischschüler der Klassen 4,5 und 6 haben mir sehr gefehlt und können den (fast) unangekündigten Besuch kaum fassen.

Natürlich vergeht die Zeit wie immer zu schnell, doch als die Stundenglocke wieder läutet, wollen wir den Unterricht nicht weiter aufhalten und machen uns wieder auf den Heimweg...

Die SD4 war wie immer einen Besuch wert und ich bin froh über die ständige Weiterentwicklung der Schule und das positive Gefühl, das Pak Gede und Kinder bei jedem Besuch in mir hinterlassen.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen
Bild könnte enthalten: 15 Personen
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.